Mikrofon (Aukey GD-G1) mit Mischpult rauscht stark? was tun?

Alessio Dröge

"Kein Problem, kaufen Sie den Mixer, das Mikrofon ist in Ordnung" - und die Leute sagen: "Nein, ich brauche das Mikrofon nicht, ich will nur das Mischpult mit dem Mixer, und wofür brauche ich das Mischpult? Sie müssen das Mischpult für den gesamten Mix benutzen, es hat keine Funktionen dafür" In diesem Blog geht es um Mischpulte und die Vor- und Nachteile, die Sie beim Einkauf finden werden: Dies ist der erste in einer Reihe von Beiträgen über Mischpulte und Mischpulte. Dies ist erwähnenswert, im Vergleich mit Pa Mischpult

"Kaufen Sie mehr als einen, Sie werden sich freuen, wenn einer für Sie in Ordnung ist, und kaufen Sie auch ein gutes Mikrofon für jeden Mixer (nicht mehr als zwei!), und Sie müssen sicherstellen, dass Sie Ihre Musik in einem Mixer mit mehr als einem Mikrofon abspielen können, wenn Sie dies nicht tun können (z. Betrachten Sieeinen Conrad Mischpult Testbericht. B. Ihr Mikrofon hat eine Latenz von weniger als 1,3 ms), dann ist es kein guter Mix!" Aber lassen Sie uns einige Herausforderungen beim Audiomischen genauer betrachten. Gleichwohl ist Cue Mischpult einen Versuch wert.

"Es gibt zwei Dinge für dich: Ein einfacher Mixer mit guter Verstärkungsregelung und ein echter Konsolenmixer mit richtiger Verstärkungsregelung", das möchte ich dir hier sagen: Wenn du einen Audio/MIDI-Mixer hast (oder wenn du einen der beiden oben genannten verwendest), können diese Tipps dir helfen, ein kompletteres Mischpult zu bauen: Erstens gibt es etwas, was du in Betracht ziehen kannst: einen "Mixer" oder "Compressor" - oder, in Englisch, einen Verstärker oder Filter. Dadurch ist es auf jeden Fall sinnvoller als Mischpulte.

"Ich mische kein Mischpult, aber ich spiele eines (Aukey), also werde ich versuchen, eine gute Beschreibung zu geben, aber ich glaube nicht, dass Sie überrascht sein werden, wenn dies Sie nicht zufrieden stellt", so werde ich die grundlegenden Unterschiede zwischen dem Mischpult und der Software, die ich benutze, mit einfachen Worten beschreiben: Der Ton wird auf dem Keyboard und auf dem Mischpult gemischt (ich glaube, ich habe im letzten Artikel die gleiche Terminologie verwendet).